Das Haus
Das Dorf
Die Umgebung
Ausspannen,aktiv sein
Galerie
Lage Anreise
Kosten  Kontakt


...zum Abschalten, Bergwelt-Genießen,  Kochen aus frischen Bio-Zutaten ; als Ausgangspunkt für Wanderungen, Besichtigungen, Baden, Mountainbiken, Paragliding  oder Klettern lernen; im Dorf Reiten mit Olivier oder Nathalie,  bei Bamboulane   Last-Esel  leihen für Ausflüge, Flechten lernen bei Hugues   u.v.m.(weitere Hinweise s. Ausspannen, aktiv sein).

Das Haus liegt in der schmalen Ruelle de l'Église, hat zur Straße hin die Haustür, ein Küchen- und ein Flurfenster und  auf der Rückseite große Fenster und Glastüren mit freiem Blick auf die Berge.

Haus in der Ruelle de l'Eglise: blaue Fensterläden, Rosen..

Gemütlich und liebevoll renoviert.EG: Küche (13 qm), Wohnzimmer (13 qm), Kinderzimmer (8 qm), Bad mit Wanne, WC, 

OG: sehr geräumiges Schlafzimmer (17 qm). EG und OG: Süd-Balkone mit herrlicher Aussicht auf die Bergwelt. 


Im Erdgeschoss befindet sich  das Wohnzimmer  mit Balkon und mit Kamin

 

Blick vom unteren Balkon im Herbst                                                 Auf dem unteren Balkon(6 qm) mit der wohltuenden Aussicht  kann man  alle Mahlzeiten einnehmen: morgens und abends schützen die Provence-Ziegel vor möglicher Frische, mittags vor zu großer Sonneneinstrahlung.

Die geräumige Küche mit     Gasherd und großer Arbeitsfläche  ist groß-       zügig eingerichtet.

Der Essplatz in der  Küche

Die Dachterrasse (12 qm) mit Dusche(warm/kalt) vor dem großen Schlafzimmer 



  Das große Schlafzimmer (OG)                                                      und das kleine Zimmer im EG ("Kinderzimmer")    haben  beide jeweils ein französisches Bett (1,40 m breit)